• Anna hat bei uns am  18.05.2016  das Licht der Welt erblickt.
  • Alexander hat bei uns am  17.05.2016  das Licht der Welt erblickt.
  • Quirin hat bei uns am  06.05.2016  das Licht der Welt erblickt.
  • Albert hat bei uns am  15.04.2016  das Licht der Welt erblickt.
  • Martin hat bei uns am  06.04.2016  das Licht der Welt erblickt.
  • Judith hat bei uns am  06.02.2016  das Licht der Welt erblickt.
  • Jinior hat bei uns am  17.02.2016  das Licht der Welt erblickt.
  • Jan hat bei uns am  09.02.2016  das Licht der Welt erblickt.
  • Lucas hat bei uns am  26.01.2016  das Licht der Welt erblickt.
  • Jonas hat bei uns am  07.01.2016  das Licht der Welt erblickt.

Isabella und Joshua N. heißen sie...

Vor der Geburt

Geburtsvorbereitung soll die werdende Mutter über den natürlichen Ablauf einer Geburt informieren und ihr helfen, Ängste abzubauen. ...

Zur Geburtsvorbereitung

Die Geburt selbst

Die Geburt - ein zutiefst ergreifendes Ereignis - und ein natürlicher Prozess, in dessen Mittelpunkt Mutter und Kind stehen. ...

Alles über die Geburt

Nach der Geburt

Es ist geschafft - Ihr kleines Glück ist endlich da!Mutter und Kind werden dann durch die von der Krankenkasse übernommene Hebammenhilfe unterstützt. ...

Mehr zur Hebammenhilfe
Unser Geburtshaus

Herzlich willkommen.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns rundum aufgehoben fühlen.

Unsere langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass der gesamte Geburtsverlauf positiv beeinflusst wird, wenn Frauen dabei in ihrer eigenen Kraft unterstützt werden. Wir helfen Ihnen dabei Ihr Kind mit dieser eigenen Kraft zu gebären. Es ist nicht unser Ziel Sie zu entbinden, denn Ihren Geburtsstolz sollen und dürfen Sie selbst tragen. Jede Geburt ist individuell, jede Gebärende hat unterschiedliche Bedürfnisse. Wir bieten jeder Frau auf Wunsch ganzheitliche Unterstützung, in einer vertrauten, geschützten Atmosphäre.

Unser Buch – "Ereignis Geburt"

Unser Buch – Ereignis Geburt

Bianca Marklstorfer und Verena Jobst klären mit Ihrem Buch Ereignis Geburt über die wahren Risiken der Geburt auf und stellen alternative Möglichkeiten vor.
Sie wollten Frauen und Männer begleiten, ihnen Mut machen und in der eigenen Kraft bestärken. In dem Ratgeber erzählen Hebammen, Geburtsbegleiter, Väter, Ärzte und die Frauen selbst, wie sie die Geburt erlebt haben, was sie gestört hat, was sie anders machen würden und was sie als positiv erfahren haben.

Mehr zu unserem Buch

Wussten Sie schon dass ...

... dass Yoga während der Schwangerschaft sich äußerst positiv auf den Embryo auswirkt.

Mehr dazu erfahren Sie hier ...